HYPERMOTARD 939 / HYPERMOTARD 939 SP

Get Hyped

Dem Spaß sind keine Grenzen gesetzt.Ein Motorrad, das jeden Moment auf seiner Sitzbank in ein Fahrerlebnis des puren Genusses verwandelt.
Ab 13.490 CHF i
Hypermotard 939
Hypermotard 939 SP
Leistung
110 hp (81 kW) i 110 PS i
Drehmoment
95 Nm i 95 Nm i
Sicherheit und Technik
ABS, DTC ABS, DTC
Preis
Ab 13.490 CHF i 17.390 CHF i

Spaß, egal wo

Die Modellreihe Hypermotard 939 braucht keine ideale Straße, keine prestigeträchtige Rennstrecke oder irgendein abgelegenes exotisches Reiseziel.Dank ihrer Agilität und der perfekten Kombination aus 110 PS des Testastretta 11° Motors und der Riding Mode-Technologie ist die Hypermotard 939 perfekt für jeden Stil und jede Fahrsituation.

    SERIENMÄSSIGE AUSSTATTUNG

    Die Hypermotard 939 ist serienmäßig mit dem Power Mode und dem Full Ride by Wire-System ausgestattet.Erhältlich in zwei Farben: Ducati Red mit rotem Rahmen und schwarzen Felgen und Star White Silk mit roten Felgen und schwarzem Rahmen.
    13.490 CHF i
    13.690 CHF i
    • Ducati Red
    • Iceberg White Silk

    SERIENMÄSSIGE AUSSTATTUNG

    Die SP-Version ist serienmäßig mit dem Ducati Safety Pack (DSP) ausgestattet, welches das ABS, die Ducati Traction Control (DTC), spezielle Riding Modes und Radfederungen mit längerem Federweg umfasst.Die Sitzbankhöhe von 890 mm über dem Boden und das Trockengewicht von 178 kg machen die Hypermotard 939 SP zum idealen Bike für die Rennstrecke.
    17.390 CHF i
    • Livery
    Radstand 1,498 mm
    Sitzhöhe 890 mm
    Hubraum
    937 cc
    Leistung
    110 PS (81 kW) bei 9.000/min i
    Drehmoment
    95 Nm bei 7.500/min i
    Gewicht fahrfertig (KERB)
    178 kg
    Sitzhöhe
    890 mm
    Sicherheitsaussattung
    Bosch ABS,Ducati Traction Control (DTC), Riding Modes
    Wartungsintervalle
    15.000 km / 12 Monate
    Technische Daten
    Radstand 1,493 mm
    Sitzhöhe 870 mm
    Hubraum
    937 cc
    Leistung
    110 PS (81 kW) bei 9.000/min i
    Drehmoment
    95 Nm bei 7.500/min i
    Trockengewicht
    181 kg
    Sitzhöhe
    870 mm
    Sicherheitsaussattung
    ABS Bosch, Ducati Traction Control (DTC), Riding Mode
    Wartungsintervalle
    15.000 km / 12 Monate
    Technische Daten
    Power Modes

    Das Ride by Wire-System, das für alle Modelle der Familie Hypermotard erhältlich ist, ermöglicht 3 unterschiedliche Motor-Mappings zur Steuerung von Drehmoment und Leistung zu verwenden:110 PS mit Leistungsabgabe "HIGH“ 110 PS mit progressiver Leistungsabgabe "MEDIUM“ 75 PS für progressive Leistungsabgabe "LOW“

    Weiterlesen
    Riding Modes

    Die Ducati Riding Modes haben einen Wendepunkt im Bereich der Motorradentwicklung markiert und ermöglichen, je nach Modell unter voreingestellten Modes zu wählen, um das Verhalten des Motorrads auf der Grundlage des Fahrstils des jeweiligen Fahrers und der Umweltbedingungen zu optimieren.

    Weiterlesen
    Instrumente

    Das kompakte Cockpit der Baureihe Hypermotard 939 sieht im oberen Teil die Anzeigen für Leerlauf, Blinker, Fernlichter, Drehzahlbegrenzer, Öldruck und Kraftstoffreserve vor, während der untere Teil über ein Display mit einer DOT-Matrix für die Anzeige aller anderen Daten verfügt.

    Weiterlesen
    Ride by Wire

    Das integrale Ride-by-Wire-System der Hypermotard 939 verfügt über eine kompakte elektronische Gassteuerung, die perfekt auf das minimalistische Blockdesign abgestimmt ist.

    Weiterlesen
    Testastretta 11°

    Die Hypermotard 939 kann auf die Leistung des Motors Testastretta 11° mit 937 cm³ zählen - dank einer reichhaltigen Drehmomentreserve in den niedrigen und mittleren Drehzahlbereichen immer flüssig und reaktionsschnell.

    Weiterlesen
    Antihoppingkupplung

    Der in der Hypermotard 939 Familie verbaute 11° Testastretta ist mit einer Ölbadkupplung mit Antihopping-Funktion ausgestattet, die mit geringem Kraftaufwand am Hebel betätigt werden kann.

    Weiterlesen
    Auspuffsystem

    Die "2 in 1“-Auspuffanlage mit 50 mm Auspuffkrümmern und Auslasssteuerung geht in den Mono-Schalldämpfer mit Absorptionstechnik über - schwarz lackiert und mit poliertem Endtopf.Abgerundet wird das System von einem Katalysator und zwei Lambdasonden, die eine perfekte Erfüllung der Normen Euro 4 gewährleisten.

    Gitterrohrrahmen

    Die Familie der Hypermotard 939 ist mit einem neuen Stahlrohr-Gitterrohrrahmen mit Hauptrohren von 34 mm ausgestattet und sieht einen Lenkkopfwinkel von 25,5°, einen Nachlauf von 104 mm sowie ein Offset von 30 mm vor.Werte, die eine stabile und sichere Kontrolle ermöglichen.

    Weiterlesen
    Bosch-Brembo Bremsanlage

    Das vordere Bremssystem zeichnet sich durch ein Paar der neuen Monoblock-Bremssättel Brembo M4.32 mit 4 Kolben aus, die an der Hypermotard 939 von der Bremspumpe mit einem in 4 Positionen einstellbarem Hebel betätigt werden. Beim Modell SP ist es eine radiale Bremspumpe mit auf 5 Positionen einstellbarem Hebel.

    Weiterlesen
    Einarmschwinge

    Die Hinterradaufhängung der neuen Familie der Hypermotard 939 basiert auf der exklusiven Einarmschwinge aus Aluminiumdruckguss, die speziell für Robustheit und beste Steuerbarkeit der Hinterachse ausgelegt ist.

    Weiterlesen
    Monofederbein von Sachs

    Bei der Hinterradfederung handelt es sich um ein Monofederbein von Sachs, das in der Zugstufe und Federvorspannung einstellbar ist und einen Radfederweg von 150 mm ermöglicht.

    Ducati Sicherheitspaket (DSP)

    Die Baureihe der Hypermotard ist serienmäßig mit dem Ducati Safety Pack (DSP) ausgestattet, womit unterstrichen wird, wie viel Wert Ducati auf die Verkehrssicherheit legt.

    Weiterlesen
    ABS Bosch 9MP

    Alle Modelle der Hypermotard 939 sind außerdem serienmäßig mit dem Bosch 9MP Multi-Level-ABS ausgestattet, das ein sicheres und effektives Bremsen unter allen Haftungsbedingungen ermöglicht.Dieses Komponentensystem garantiert eine für die Branche absolute Referenz-Bremsleistung - ein Merkmal jeder Ducati.Das System fügt sich nahtlos in die Riding Modes der SP-Version ein und bietet eine spezielle Einstellung für den sportlichen Einsatz.

    Ducati Traction Control (DTC)

    Bestandteil des Ducati Safety Pack (DSP): die Ducati Traction Control, auf insgesamt 8 Stufen einstellbar (3 davon sind in die Riding Modes integriert), analysiert die von den Geschwindigkeitssensoren an den Rädern übermittelten Daten, greift zur Regelung des Schlupfs am Hinterrad ein und trägt damit wesentlich zur Erhöhung der Performance und der aktiven Sicherheit des Motorrads bei.

    Probefahrt anfordern

    Wählen Sie das von Ihnen bevorzugte Modell Hypermotard, setzen Sie sich mit dem Vertragshändler in Ihrer Nähe in Verbindung und vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt.

    Zubehör

    Verbessern Sie den Hyper Style, indem Sie Ihrem Motorrad mit dem Ducati Performance Zubehör noch mehr Biss geben.

      Ducati Riding Experience

      Seit 2003 haben sich mehr als 10 000 Motorradfahrer aus aller Welt für die Ducati Fahrschule entschieden, um ihr Fahrkönnen weiter zu verbessern.

      Kurse entdecken
      Kurse entdecken