Multistrada Enduro / Enduro Pro

Where the streets have your name

Die Multistrada 1200 Enduro mit ihrem 30 Liter-Tank, 19 Zoll Vorderrad, ihren Radfederungen mit langem Federweg, Stollenreifen und den seitlichen Schutzteilen macht den Weg frei, um die Welt auf zwei Rädern zu entdecken und dorthin zu fahren, wo sich noch niemand hingewagt hat.
Preis Ab: 22.690 CHF i
1200 Enduro
1200 Enduro Pro
Leistung
152 PS i 152 PS i
Drehmoment
128 Nm i 128 Nm i
Sicherheit und Technik
Cornering ABS,DTC, DWC Kurven ABS, DTC, DWC, DSS
Preis
Ab 22.690 CHF i 24.690 CHF i

The wild side of Ducati

Definieren Sie das Abenteuer neu, indem Sie ein Konzentrat aus Leistung und Technologie nutzen. Die Multistrada 1200 Enduro erweitert den Reisehorizont: Ducati Testastretta DVT Motor mit 152 PS, 30 Liter Tank, 19“-Vorderrad, Speichenräder und Radfederweg von 200 mm. Auf jeder Entfernung und unter jeder Bedingung können Sie die gesamte Technologie, Leistung sowie den Komfort einer Ducati in einem grenzenlosen Abenteuer erleben.

    Multistrada 1200 Enduro

    Vehicle Hold Control (VHC), Riding Mode, Power Mode, Ducati Safety Pack (Cornering ABS Bosch + DTC), Ducati Skyhook Suspension (DSS) Evo, Ducati Wheelie Control (DWC), Cruise control, Hands-Free, hintergrundbeleuchtete Lenkertasten, Ducati Multimedia System (DMS), TFT-Farbdisplay, Full LED-Scheinwerfer, Ducati Cornering Lights, Lenkungsdämpfer, Auslegung für Diebstahlsicherung
    22.690 CHF i
    22.990 CHF i
    22.990 CHF i
    • Red
    • Phantom Grey
    • Star White Silk

    Multistrada 1200 Enduro Pro

    Zusätzlich zur Ausstattung der Multistrada 1200 Enduro bietet die 1200 Enduro Pro: seitliche Tankschutzelemente Ducati Performance by Touratech, eine einzelne Titan-Auspuffendkappe Ducati Performance by Termignoni, zusätzliche seitliche LED-Scheinwerfer, niedrigen Fahrtwindschutz, Lenkungsdämpfer. Die Serienausstattung umfasst die Reifen Pirelli SCOPRION Rally, die für den Offroad-Einsatz der perfekt sind und auch auf Asphaltstrecken stets eine hohe Leistung garantieren.
    24.690 CHF i
    • Sand
    Komfort auf den längsten Strecken

    Die Multistrada 1200 Enduro ist serienmäßig mit einer 870 mm hohen Sitzbank ausgestattet. Optional sind eine höhere Sitzbank mit 890 mm - noch komfortabler und auch für den Off-Road-Einsatz geeignet - und eine niedrigere Sitzbank mit 850 mm verfügbar. Darüber hinaus ist optional eine schmälere Beifahrersitzbank verfügbar, um die rückversetzte Position des Fahrers beim stehenden Fahren zu erleichtern. Da sie mit der Fahrersitzbank verbunden ist, wirkt der Heckbereich des Motorrads viel linearer.

    Gitterrohrrahmen

    Die an der neuen Multistrada 1200 Enduro verwendeten Komponenten entsprechen dem Stand der Technik in Sachen technologischer Inhalt und Leistung. Die wichtigsten Fahrwerksabmessungen, wie der Achsabstand, die Länge der Hinterradschwinge und die Lenkgeometrie (Nachlauf und Offset), wurden festgelegt, indem der beste Kompromiss zwischen Offroad-Fahrt, Wendigkeit und Stabilität bei hoher Geschwindigkeit ermittelt wurde.

    Weiterlesen
    Ergonomie

    Die Fahrposition der Multistrada 1200 Enduro wurde so ausgelegt, dass im Offroad-Einsatz mehr Kontrolle gewährleistet werden kann. Der Lenker ist höher angeordnet, die Sitzbank ist im Sitzbereich oberhalb der Fußrasten schmal zugeschnitten, letztere sind aus Stahl gefertigt und mit einer entfernbaren Gummiabdeckung versehen.

    Ducati Skyhook Suspension (DSS) EVO

    Das DSS-System (Ducati Skyhook Suspension) Evolution, das zur serienmäßigen Ausstattung der Multistrada 1200 Enduro gehört, basiert auf einer Gabel mit 48 mm Durchmesser und einem hinteren Federbein von Sachs, welche beiden einen Federweg von 200 mm an beiden Rädern sicherstellen.

    Weiterlesen
    Testastretta DVT

    Mit einer Bohrung von 106 mm und einem Hub von 67,9 mm für einen Gesamthubraum von 1.198 cm³ garantiert der Motor Ducati Testastretta DVT eine maximale Leistung von 152 PS bei 9.500 Umdrehungen/Minute und ein Drehmoment, das bei 7.500 Umdrehungen/Minute 128 Nm erreicht. Bereits bei 3.500 Umdrehungen/Minute besteht ein Anzugmoment von 100 Nm, der konstant und über 110 Nm zwischen 5.000 und 10.000 Umdrehungen/Minute gehalten wird.

    Desmodromic Variable Timing (DVT)

    Um die Position der Nockenwellen gegenüber dem mit dem Zahnriemen verbundenen Ritzel zu ändern und somit eine variable Steuerzeit zu ermöglichen, verwendet die Ventilsteuerungssystem Ducati Testastretta DVT (Desmodromic Variable Timing) hydraulische Phasenschieber (zwei pro Zylinderkopf), die sich sowohl an der Auslass- als auch auf der Einlassnockenwelle befinden.

    Weiterlesen
    Doppelzündungssystem (DS) mit unabhängigen Zündkerzen

    Der Motor Ducati Testastretta DVT ist mit einem Doppelzündungssystem (DS) mit zwei Zündkerzen ausgestattet, die unabhängig voneinander gesteuert werden: eine Zündkerze (1) befindet sich in der Mitte des Brennraums und die andere (2) an der Außenseite.

    Weiterlesen
    Klopfsensor

    Der Motor Ducati Testastretta DVT hat einen Klopfsensor integriert, mit dem der Motor - durch Optimierung für den Betrieb mit Benzin mit hoher Oktanzahl (ROZ 95) - ohne manuellen Eingriff verwendet werden kann - dies auch mit Benzin mit geringer Oktanzahl (ROZ 91), wie es oftmals im Ausland verfügbar ist.

    Ducati Cornering Lights (DCL)

    Die Inertialmesseinheit (IMU) sendet regelmäßig Daten über den Neigungswinkel an das System Ducati Cornering Lights (DCL), das an der Multistrada 1200 Enduro Pro vorhanden ist, um mehr Sicherheit während der Nachtfahrt oder bei schwacher Beleuchtung zu garantieren.

    Weiterlesen
    Multistrada Link App

    Der Multistrada Link bietet eine lange Liste an Funktionen: von der Möglichkeit das eigene Profil und den Zustand des Motorrads zu überprüfen und zu aktualisieren (Kraftstoffstand, Prozentsatz der Nutzung der jeweiligen Riding Modes, hinterlegte Strecken im Kilometern) über das Fahrtenbuch mit detaillierten Informationen über die Reisen, Leistung und Routen bis zum Prozentsatz der Nutzung der Riding Modes.

    Weiterlesen
    Schalter am Lenker

    Die Schalter am Lenker sind dank ihrer großzügigen Abmessungen intuitiv sowie einfach zu betätigen und sind den einzelnen Funktionen des Motorrads zugewiesen. Die Tasten der Hauptfunktionen sind hintergrundbeleuchtet und daher auch während der Nachtfahrt leicht zu erkennen.

    Full-TFT-Cockpit

    Die Multistrada 1200 Enduro Pro ist mit einem innovativen Full-TFT-Cockpit ausgestattet. Die Konfiguration des Displays ist variabel und passt sich automatisch den Änderungen des Umgebungslichts und dem gewählten Riding Mode entsprechend an. Es stehen vier Konfigurationen, die sich durch Hintergrundstil, angezeigte Informationen und Layout unterscheiden, zur Verfügung.

    Cornering ABS

    Die Multistrada 1200 Enduro Pro ist mit der Brembo Bremsanlage mit ABS 9.1ME Cornering, Bestandteil des Ducati Safety Pack (DSP), ausgestattet. Das ABS Cornering verwendet die Bosch-Inertialplattform IMU (Inertial Measurement Unit) zur optimalen Dosierung der Bremsleistung am Vorder- und Hinterrad - auch unter schwierigen Bedingungen und bei Motorrad in Schräglage.

    Weiterlesen
    Ducati Traction Control (DTC)

    Die Ducati Traction Control ist ein System rein sportlicher Abstammung, das als Filter zwischen der rechten Hand des Fahrers und dem Hinterrad dient. In wenigen Tausendstel von Sekunden kann das DTC den Hinterradschlupf erfassen und ihn daraufhin kontrollieren, was die Leistung und die aktive Sicherheit des Motorrads deutlich verbessert.

    Weiterlesen
    Ducati Wheelie Control (DWC)

    Das System ist auf 8 Stufen einstellbar, analysiert die Fahrwerkseinstellung des Motorrads (Wheelie) und regelt somit Drehmoment und Leistung, um die maximale Beschleunigung unter sicheren Bedingungen zu garantieren, ohne dabei die Fahrwerkseinstellung zu beeinträchtigen. Ebenso wie die DTC ist sie auf 8 Stufen einstellbar und in den Riding Modes integriert.

    Vehicle Hold Control (VHC)

    Das ABS der Multistrada 1200 Enduro Pro ist mit dem System Vehicle Hold Control (VHC) ausgestattet. Bei Aktivierung hält das System das Fahrzeug durch aktive Bremsung der Hinterradbremse im Stillstand (und deaktiviert sich automatisch nach 9 Sekunden, wenn es nicht genutzt wird).

    Weiterlesen
    Radstand 1,556 mm
    Sitzhöhe 870 mm
    Hubraum
    1,198.4 cc
    Leistung
    112 kW (152 HP) @ 9,500 rpm i
    Drehmoment
    128 Nm (13.1 kgm) @ 7,500 rpm i
    Trockengewicht
    225kg
    Sitzhöhe
    890 mm (nicht einstellbar, 870 - 850 mm mit niedriger Sitzbank)
    SICHERHEITSAUSRÜSTUNG
    ABS Cornering , Ducati Traction Control, Ducati Skyhook Suspension Evo, Ducati Wheelie Control, Vehicle Hold Control, Riding Modes
    Wartungsintervalle
    30.000 km
    Technische Daten
    Radstand 1,594 mm
    Sitzhöhe 870 mm
    Hubraum
    1.198,4 cc
    Leistung
    112 kW (152 hp) @ 9,500 rpm i
    Drehmoment
    128 Nm (13,1 kgm) @ 7,500 rpm i
    Trockengewicht
    232 kg
    Sitzhöhe
    870 mm
    SICHERHEITSAUSRÜSTUNG
    Vehicle Hold Control, Cornering ABS Bosch, Ducati Traction Control, Ducati Skyhook Suspension Evo, Ducati Wheelie Control, Riding Mode
    WARTUNGSINTERVALLE
    alle 30.000 km
    Technische Daten

    DRE Enduro Academy

    Über 92 % der Straßen auf der Welt sind asphaltiert. Wollen Sie weiterhin nur 8 % genießen? Der erste DRE-Kurs ist auf das Off-Road-Fahren ausgerichtet, bei dem Sie sämtliche technische Kompetenzen und alle Tricks des Motocross-Fahren inmitten der prächtigen Hügel der Toskana erlernen können.

    • Sito DRE Enduro
    Ausstattung Mit der Vehicle Hold Control kann das Anfahren an Steigungen von bis zu 24,5 Grad bewältigt werden.
    Biker Mit einer Watttiefe von 478 mm fürchtet die Multistrada 1200 Enduro nichts - auch nicht Ihre Abenteuer.
    Ausstattung Mit dem Ducati Cornering Lights schaltet sich das LED-Licht in der Kurve ein und lässt mögliche Hindernisse so besser erkennen.

    Probefahrt buchen

    Wählen Sie das gewünschte Multistrada Enduro-Modell aus und setzen Sie sich schnell mit dem Vertragshändler in Ihrer Nähe in Verbindung und vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt.

    Globetrotter 90

    Ein Motorrad, die Multistrada 1200 Enduro. Sieben Globetrotter, ausgewählt aus mehr als 3000 Kandidaten. Eine Weltreise in sieben Etappen: die Orte kennen lernen, die die Ducati-Geschichte geprägt haben, um 90 Jahre Ducati zu zelebrieren.

    Mehr erfahren
    Mehr erfahren