959 panigale / 959 panigale corse

Racing DNA

Die 959 Panigale Corse repräsentiert den höchsten sportlichen Ausdruck des berühmten Zweizylinder-Motorrads aus Borgo Panigale. Mit den Öhlins Federelementen, dem zugelassenen Ducati Performance Titan-Schalldämpfer von Akrapovič, der Lithium-Ionen-Batterie und einer exklusiven MotoGP-Lackierung ist die 959 Panigale Corse bereit für die Rennstrecke.
Preis Ab: 17.990 CHF i
959 Panigale
959 panigale corse
Leistung
150 PS (110 kW) i 150 PS (110 kW) i
Drehmoment
102 Nm i 102 Nm i
Sicherheit und Technik
ABS, DTC ABS, DTC
Preis
Ab 17.990 CHF i 21.090 CHF i

Die Superbike-Essenz

Die Rennstrecke als Prüfstand, die Stoppuhr als unbestechlicher Schiedsrichter. Siege und Pole Positions bedeuten für uns nur Eines: Die Möglichkeit, immer bessere Straßenmotorräder zu bauen. Denn Wettbewerb und Serienproduktion gehen in Borgo Panigale Hand in Hand miteinander. Technik, Werkstoffe, innovative und oftmals visionäre Ideen sind der Ursprung von einzigartigen Motorrädern wie bei der 959 Panigale. Sie trägt die DNA und den Spirit der siegreichen Superbikes in sich und erreicht dabei eine bislang nie dagewesene Straßentauglichkeit.

    Serienmäßige Sicherheit

    Die serienmäßige Ausstattung der 959 Panigale umfasst: Power Modes, Ducati Quick Shift (DQS), Ride-by-Wire (RbW) und einen Lenkungsdämpfer.
    17.990 CHF i
    18.290 CHF i
    • Ducati red
    • Artic White Silk

    AUSSTATTUNG CORSE

    Die serienmäßige Ausstattung der 959 Panigale Corse umfasst: Lithium-Ionen-Batterie, Öhlins Lenkungsdämpfer und einen zugelassenen Ducati Performance Titan-Schalldämpfer von Akrapovič.
    21.090 CHF i
    • Ducati MotoGP
    Radstand 1.431 mm
    Sitzhöhe 830 mm
    Hubraum
    955 cc
    Leistung
    110 kW (150 hp) @ 10,500 rpm i
    Drehmoment
    102 Nm (75 lb-ft) @ 9,000 rpm i
    Trockengewicht
    175,5 kg (386.9 lb)
    Sitzhöhe
    830 mm (32.48 in)
    SICHERHEITSAUSRÜSTUNG
    ABS, Ducati Traction Control (DTC),Engine Brake Control (EBC), Riding Modes
    Wartungsintervalle
    12.000 km / 12 Monate
    Technische Daten
    Radstand 1.431 mm
    Sitzhöhe 830 mm
    Hubraum
    955 cc
    Leistung
    110 kW (150 hp) @ 10,500 rpm i
    Drehmoment
    102 Nm (75 lb-ft) @ 9,000 rpm i
    Trockengewicht
    176 kg (387.2 lb)
    Sitzhöhe
    830 mm
    SICHERHEITSAUSRÜSTUNG
    ABS, Ducati Traction Control (DTC),Engine Brake Control (EBC), Riding Modes
    Wartungsintervalle
    12.000 km / 12 Monate
    Technische Daten
    Superquadro

    Bei der 959 Panigale gewährleistet der Superquadro eine Leistung von 150 PS bei 10.500 U/min und ein Drehmoment von 102 Nm bei 9.000 U/min.

    Weiterlesen
    Architektur

    Der Motor ist ein strukturelles Bauteil des Rahmens. Seine Architektur wurde deshalb vollkommen überarbeitet, um das bestmögliche Projekt in Bezug auf Struktur, Gewichtsverteilung und Robustheit zu gewährleisten.

    Weiterlesen
    Antriebsystem

    Die 959 Panigale verfügt über ein fortschrittliches 6-Gang-Getriebe mit Zahnrädern mit großen Durchmessern, um eine höhere Festigkeit zu gewährleisten.

    Weiterlesen
    Ducati Traction Control (DTC)

    Das "Ducati Traction Control”-System (DTC) übernimmt die Schlupfkontrolle am Hinterrad und wirkt auf insgesamt acht Ansprechstufen. Jede davon wurde so programmiert, dass dem Reifenschlupf am Hinterrad mit unterschiedlichen Toleranzwerten entgegengewirkt werden kann.

    Weiterlesen
    Komplettes LCD-Cockpit

    Das Cockpit der 959 Panigale ist eine fortschrittliche, multifunktionale LCD-Einheit, deren Layout von den optimalen Erfahrungen von Ducati bei den Superbike-Weltmeisterschaften und im MotoGP abgeleitet wurde.

    Weiterlesen
    Ducati Quick Shift (DQS)

    Beim Ducati Quick Shift (DQS) handelt es sich um ein System für das elektronische Schaltmanagement, das üblicherweise bei Rennen zum Einsatz kommt. Es ermöglicht ein Einlegen der Gänge in der Beschleunigungsphase ohne dabei die Kupplung betätigen und das Gas schließen zu müssen. Dadurch werden wertvolle Sekunden gespart.

    Ergonomie

    Die 959 Panigale wurde ergonomisch entwickelt, um eine perfekte Integration zwischen dem Fahrer und dem Motorrad zu bieten.

    Weiterlesen
    Monocoque-Technologie

    Das Fahrwerk der 959 Panigale stellt die Entwicklung des innovativen Konzepts des Monocoque-Rahmens dar: verschiedene Bauteile wurden integriert, um ein einziges, kompaktes und leichtes Element zu erhalten, das die Position des Fahrers betont und perfektioniert.

    Weiterlesen
    Bremsanlage

    Die 959 Panigale ist mit einer leistungsfähigen, jedoch „umgänglichen“ vorderen Bremsanlage ausgestattet, die von den neuen Monoblock-Bremssätteln Brembo M4.32 charakterisiert wird und zudem serienmäßig über das neue Antiblockiersystem ABS Bosch 9MP verfügt.

    Weiterlesen

    Probefahrt anfordern

    Wählen Sie Ihr Lieblingsmodell der 959 Panigale und setzen Sie sich mit dem Vertragshändler in Ihrer Nähe in Verbindung und vereinbaren Sie gleich eine Probefahrt.

    Bekleidung

    Kraft und Leistung zeichnen die neue Ducati Corse Kollektion aus. Designt für maximale Sicherheit und Performance. Erwecken Sie Ihre Rennsport Seele.