Der Motor ist der König

Schön, kraftvoll und hoch entwickelt. Der Motor der XDiavel ist der neueste Entwicklungsschritt des Testastretta Motors

Der Ducati Testastretta DVT 1262 ist nicht nur technisch, sondern auch vom Design her ein Juwel: höchste Präzision bis ins kleinste Detail und das Herz, das in der Mitte der neuen XDiavel sitzt. Zu diesem Zweck wurde die Wasserpumpe komplett neu entworfen und in die Mitte der V-Form des Zylinders verlagert, um die Seitenansicht des Motors und des Motorrads nicht durch die Pumpe und die Schläuche zu beeinträchtigen. Die Vergrößerung des Hubraums in Verbindung mit dem Einsatz des DVT (Desmodromic Variable Timing) Systems ermöglichte eine unglaublich volle und gleichzeitig fließende Drehmomentabgabe im unteren Drehzahlbereich, während die sportliche Leistung bei mittleren und hohen Drehzahlen gewährleistet wird.