Umweltschutz und Nachhaltigkeit

Der Umweltschutz ist ein grundlegendes Thema bei der Entwicklung und dem weiteren Wachstum von Ducati.

Aus diesem Grund hat Ducati im Jahr 2013 Prozesse implementiert, um ein Umweltmanagementsystem nach der internationalen Norm UNI EN ISO 14001 einzuführen, seine Umweltpolitik neu zu definieren und eine Reihe von Zielen und Vorgaben für den Umweltschutz zu identifizieren.

Lesen Sie die Umwelt Policy>

Als Garantie für die geleistete Arbeit erhielt Ducati im Jahr 2014 die Zertifizierung seines Umweltmanagementsystems nach der Norm UNI EN ISO 14001.

ISO 14001 Zertifizierung>

Um die wachsende Aufmerksamkeit für Nachhaltigkeit konkret zu verdeutlichen, hat Ducati im Jahr 2016 zum ersten Mal in seiner Geschichte beschlossen, das Sustainable Management System der "World Ducati Week" nach ISO 20121 zertifizieren zu lassen, indem sie auch eine Policy für nachhaltige Entwicklung erworben hat. Die World Ducati Week ist weltweit die einzige Veranstaltung im Motorradbereich, die nach ISO 20121 zertifiziert ist.

Zertifizierung nach ISO 20121>Zertifizierung

Um mehr über die Aktivitäten zu erfahren, die dazu beigetragen haben, die World Ducati Woche 2018 zum ersten nachhaltigen Event in der Motorradwelt zu machen, können Sie in der Nachhaltigkeitserklärung nachlesen.

WDW2018- Eine nachhaltige Veranstaltung>. 

Für weitere Informationen über Nachhaltigkeit und Umweltschutz bei Ducati kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail: sustainability@ducati.com