Panigale V4

Ergonomie

Die Ergonomie stand im Mittelpunkt der Entwicklung mit dem Ziel, die Kontrolle über das Motorrad auf der Rennstrecke zu verbessern und es dem Fahrer zu ermöglichen, die Leistung der Panigale V4 sowohl auf einer Runde als auch bei intensivem Einsatz auf der Rennstrecke optimal zu nutzen. 

Die wichtigsten Änderungen betreffen den Sitz und den Tank, die neu gestaltet wurden.

Tank

Der Tank hat eine neue Form, die ihm ein größeres Fassungsvermögen verleiht (+1 Liter) und eine völlig andere Passform im Vergleich zur Version von 2021 bietet, die es Fahrern aller Größen ermöglicht, sich beim Bremsen besser zu verankern und schneller sowie länger zu fahren. Dank der neuen Tankform ist der Fahrer auch besser in das Motorrad integriert und befindet sich somit in der besten aerodynamischen Position. Darüber hinaus wurde die Kontaktfläche der Arme während der Hang-off-Phase ebenfalls verbessert.

Sitz

Der Sitz hat jetzt eine flachere Form und eine verbesserte Beschichtung, die die Bewegung des Körpers des Fahrers erleichtert und die Tendenz des Fahrers, sich beim Bremsen nach vorne zu bewegen, verringert.

Mehr Informationen

Mit den neuen Updates ist die Panigale V4 noch schneller, intuitiver und ermüdungsfreier für Fahrer aller Leistungsklassen und mit einem noch aggressiveren Look.

Entdecken Sie alle Details in unseren ausführlichen Kapiteln.

Melden Sie sich zum Newsletter an

Durch die Eingabe Ihrer E-Mail Adresse werden Sie stets auf dem neuesten Stand in Sachen Neuheiten und Werbeaktionen von Ducati sein.

Sie können sich jederzeit registrieren und Ihr Profil auf Ducati.com erstellen, um personalisierte Mitteilungen zu empfangen und Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein