Multistrada V4 Rally

Unlock Earth

Serienausstattung

Riding Modes, Power Modes, Kurven-ABS, Traction Control, Wheelie Control, Zylinderabschaltung, Vehicle Hold Control, Ducati Skyhook Suspension EVO, DQS, ACC, Hands-Free, Voll-LED Scheinwerfer mit Daytime Running Light, Cornering Light, Hintergrundbeleuchtete Lenkschalter, 6,5” TFT-Farbdisplay mit Ducati Connect und Full-Map-Navigationssystem, Speichenräder
ab 26.490 € i
ab 26.990 € i
  • Ducati Red
  • Brushed Aluminium & Matt Black
Unlock Earth

Mehr Fahrkomfort, moderne Technologien und unendliche Möglichkeiten im Gelände: Die neue Multistrada V4 Rally ist der perfekte Begleiter für Ihr nächstes Motorrad Abenteuer - ganz gleich, welchen Weg Du einschlägst. 

Die Rally-Version der Multistrada V4 fühlt sich dank ihres überarbeiteten Fahrwerks auf jedem Untergrund wohl. Das Fahrwerk verfügt über längere Federwege und ein Plus an Bodenfreiheit. Selbst die anspruchsvollsten Hindernisse können somit bezwungen werden. Ausgeklügelte technische Features wie das Minimum Preload System oder die Autoleveling-Funktion, erleichtern den Alltag. Mit dem 30 Liter großen Tank können größere Entfernungen ohne lästige Zwischenstopps absolviert werden. So können sich Fahrer und Sozius beim Reisen auf das Wesentliche konzentrieren: das nächste Abenteuer. 

Die Welt ist voller magischer Orte. Gehe mit der Multistrada V4 Rally auf Entdeckungsreise.

Radstand 1.572 mm
Sitzhöhe 870 - 890 mm
Hubraum
1.158 ccm
Leistung
170 PS (125 kW) bei 10,750 U/min
Drehmoment
121 Nm bei 8,750 U/min
Gewicht trocken
227 kg
Service-Intervall
15.000 km / 24 Monate
Technische Daten
Instrumente

Das große Cockpit ist in der Neigung einstellbar und verfügt über ein 6,5 Zoll großes hochauflösendes TFT-Farbdisplay, das bei allen Lichtverhältnissen gut ablesbar ist. Angezeigt werden alle wichtigen Informationen, einschließlich der dynamischen Karte des Full-Map-Navigationssystems.

Elektronik

Die neue Multistrada V4 ist mit modernster Elektronik von Ducati ausgestattet: Riding Modes, Power Modes, Bosch Kurven-ABS, Ducati Traction Control, Ducati Wheelie Control und Daytime Running Light. Darüber hinaus verfügt die Rally-Version über den speziellen Riding Mode Enduro, mit dem sie ihre Fähigkeiten im Gelände perfekt ausspielen kann.

Radartechnologie

Als erstes Motorrad der Welt ist die neue Multistrada V4 sowohl an der Front als auch am Heck mit einem evolutionären Radarsystem ausgestattet. Dadurch kann der Fahrer auf Fahrhilfen wie die adaptive Geschwindigkeitsreglung und die Totwinkelerkennung zurückgreifen.

Connectivity

Mit dem Ducati Connect System, das mit iOs und Android kompatibel ist, wird das Smartphone mit dem Motorrad verbunden. Über eine Bluetooth-Verbindung kann der Fahrer eingehende Anrufe entgegennehmen, Musiktitel auswählen und anhören, Textnachrichten empfangen oder die Navigation steuern. Dabei läuft die Steuerung der verschiedenen Aktionen über einen Joystick am Lenker, während das Smartphone in einem wasserdichten Fach untergebracht ist.

Granturismo V4

Der V4-Motor der neuen Multistrada leistet 170 PS bei 10.500 U/min und erreicht ein maximales Drehmoment von 125 Nm bei 8.750 U/min. Eine sportliche DNA, die sich dennoch durch eine gleichmäßige und ausgewogene Leistungsentfaltung über die gesamte Drehmomentkurve auszeichnet.

Zylinderabschaltung

Zur Verbesserung des thermischen Komforts und des Kraftstoffverbrauchs verfügt die Multistrada V4 Rally über eine neue, erweiterte elektronische Deaktivierungsstrategie für die hintere Zylinderbank. Erstmals bei einem Serienmotorrad können zwei Zylinder auch während der Fahrt deaktiviert werden.

Getriebe und Kupplung

Verbaut ist eine hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung mit Servo-Unterstützung und Anti-Hopping Funktion, was eine reibungslose Rückmeldung garantiert. Das 6-Gang-Getriebe kann mit dem Ducati Quick Shift (DQS) ohne Betätigung der Kupplung bedient werden. Das System funktioniert sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschalten.

Wartungsintervalle

Während bei den Motorrädern der Konkurrenz durchschnittlich alle 25.000 km das Ventilspiel kontrolliert werden muss, konnten die Wartungsintervalle für den V4 Granturismo auf 60.000 km ausgedehnt werden. Der Ölservice wird alle 15.000 km oder alle zwei Jahre durchgeführt.

Rahmen

Der aus der MotoGP abgeleitete Monocoque-Rahmen ermöglicht eine deutliche Gewichtsreduzierung und sorgt aufgrund der hohen Steifigkeit für eine sehr ausgeprägte Fahrstabilität bei hohen Geschwindigkeiten. Gleichzeitig verbessert der neue, aus zwei Elementen bestehende hintere Gitterrohrrahmen die Robustheit und schafft Platz für Stauraum unter der Sitzbank sowie den verstellbaren Sattel.

Federung

Die Multistrada V4 Rally ist mit einer semiaktiven Federung von Marzocchi ausgestattet, die durch das Ducati Skyhook Suspension (DSS) Evolution System gesteuert wird. Im Vergleich zur normalen Version der Multistrada V4 verfügt die Rally-Version über mehr Federweg (200 mm vorne/hinten) und eine größere Bodenfreiheit (230 mm).

Bremsen

Die vordere Bremsanlage der Multistrada V4 Rally besteht aus Brembo Stylema Monoblock-Radialbremssätteln, einer radialen Bremspumpe mit verstellbarem Hebel und zwei 330 mm großen Bremsscheiben. Das Kurven-ABS von Bosch sorgt für maximale Sicherheit auf allen Untergründen und bei allen Bedingungen.

Reifen & Felgen

Die Multistrada V4 Rally ist mit erleichterten Speichenrädern in den Größen 3,0 x 19" vorne und 4.5 x 17" hinten ausgestattet, die mit Pirelli SCORPION™ Trail II Reifen in den Größen 120/70-19" vorne und 170/60-17" hinten bestückt sind. Alternativ können auch SCORPION™ Rally STR Reifen montiert werden.

Ergonomie

Die Multistrada V4 ist sowohl für große als auch für kleine Fahrer perfekt geeignet, denn die Sitzhöhe kann mithilfe verschiedener Sitzbänke und dem Tieferlegungs-Kit (als Zubehör erhältlich) im Bereich von 805 bis 905 mm verstellt werden. Zudem ermöglicht das Minimum Preload System die Absenkung des Fahrwerks mit nur einem Tastendruck, um bei niedrigen Geschwindigkeiten einfacher mit den Füßen den Boden zu berühren.

Laufruhe

Maximaler Fahrkomfort durch weniger Vibrationen beim Fahren. Die erzeugten Vibrationen des V4 Granturismo liegen unter dem Durchschnitt der Konkurrenz. Bei der Rally-Version sorgen großzügige Gummieinsätze auf den Fußrasten für ein noch angenehmeres Fahrgefühl, vor allem bei längeren Distanzen.

Wärme-Management

Die Entwicklung der Aerodynamik spielt eine entscheidende Rolle, um den optimalen Komfort herzustellen. Heiße Luft wird vom Fahrer ferngehalten, frische Luft wird zugeführt. Die erweiterte Deaktivierungsstrategie der hinteren Zylinderreihe verbessert die Wärmeabstrahlung im Stand und bei langsamer Fahrt und hilft zudem dabei, den Verbrauch zu optimieren.

Windschutz

Die Multistrada V4 Rally verfügt über neue aerodynamische Windabweiser an der Vorderseite, die den Windschutz des Fahrers und vor allem des Sozius erhöhen. Die aerodynamischen Strömungen werden hinter dem Sozius zusammengeführt. Der windgeschützte Bereich hinter der Verkleidung wird vergrößert.

Ausstattungsvarianten

Radar Die Ausstattungsvariante Radar beinhaltet ein Front- und Heckradar und ermöglicht damit die adaptive Geschwindigkeitsregelung und die Totwinkelerkennung.
TRAVEL & RADAR Die Ausstattungsvariante Travel & Radar kombiniert das Paket Radar mit allem, was für die Reise benötigt wird, wie Aluminiumkoffer, beheizte Griffe und eine beheizte Sitzbank.
FULL Die Ausstattungsvariante Full beinhaltet zusätzlich einen Endschalldämpfer von Akrapovič sowie einen vorderen Kotflügel aus Carbon.

Händler kontaktieren

Kontaktiere Deinen nächsten Ducati-Händler, um mehr Informationen über die neue Multistrada V4 Rally anzufordern.

Händler kontaktieren

Melde Dich zum Newsletter an

Durch die Eingabe Deiner E-Mail Adresse bleibst Du stets auf dem neuesten Stand in Sachen Neuheiten und Aktionen rund um Ducati.

Du kannst Deine Registrierung jederzeit vervollständigen und Dein Profil auf Ducati.com ändern, um personalisierte Mitteilungen zu empfangen und Zugriff auf alle Funktionen zu erhalten.

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein