Multistrada V4 RS

Choose It All

Serienausstattung

Öhlins Smart EC 2.0 (elektronische Federung), Ducati Quick Shift, Hands Free-System, beleuchtete Bedienelemente, 6,5-Zoll-TFT-Farbdisplay mit Ducati Connect und Karten-Navigation, Voll-LED-Scheinwerfer, vorderer Kotflügel und Frontverkleidung aus Carbon, Handprotektoren aus Carbon, Titan-Endschalldämpfer von Akrapovic
Ab 36.490 € i
  • RS Livery

Choose It All

Motor mit desmodromischer Ventilsteuerung, Trockenkupplung und Exklusivität bis ins kleinste Detail: Die neue Multistrada V4 RS ist ein kompromissloses Motorrad, das den sportlichen Charakter von Ducati auf höchstem Niveau zum Ausdruck bringt.

Radstand 1.592 mm
Sitzhöhe 840 – 860 mm
Hubraum
1.103 cm³
Leistung
180 PS (132 kW) bei 12.250 U/min
Drehmoment
118 Nm bei 9.500 U/min
Ölwechsel-Intervall
15.000 km / 12 Monate
Gewicht fahrfertig ohne Kraftstoff
225 kg
Technische Daten

Superbike-Motor

Das Herzstück der Multistrada V4 RS ist der Desmosedici Stradale mit Trockenkupplung und desmodromischer Ventilsteuerung. Ein Motor, der für die Rennstrecke entwickelt wurde und erstklassige Fahrleistungen garantiert.

Racing-DNA Die leichte und leistungsstarke Multistrada bietet dank des Desmosedici Stradale-Motors, der Trockenkupplung und der hochentwickelten, aus dem Rennsport stammenden Technologien und Komponenten ein berauschendes, sportliches Fahrgefühl.
Exklusiv und fortschrittlich Vom Titan-Heckrahmen bis zum sportlich gezeichneten Heck, von der speziellen Lackierung bis zu den hochwertigen Komponenten - jedes Detail unterstreicht die Persönlichkeit, die Ästhetik und die einzigartige Performance.
Extrem, auch beim Fahrkomfort Der Nervenkitzel des Desmo-Motors und das volle Fahrvergnügen einer Multistrada. Mit der Radartechnologie und den als Zubehör erhältlichen Seitenkoffern richtet sich die Multistrada V4 RS an diejenigen, die keine Kompromisse eingehen möchten.

Extremes Gefühl

Die Multistrada V4 RS ist eine einzigartige Kombination aus Kraft, Sportlichkeit und Vielseitigkeit und entführt Dich in eine neue Dimension. Eine Welt, in der höchste Qualität im Vordergrund steht und Kompromisse nicht existieren.

1
1

Nummerierung und spezielle Lackierung


Die Multistrada V4 RS präsentiert sich in einer speziellen Iceberg White-Lackierung, die mit Details der MotoGP-Lackierung veredelt wird. Eine schwarz eloxierte Aluminiumplatte mit eingravierter Seriennummer ist auf der Lenkerklemmung angebracht.

2
2

Titan-Heckrahmen


Der Heckrahmen aus Titan sorgt für eine Gewichtseinsparung von 2,5 kg. In Kombination mit dem speziellen Techno-Polymer-Heck, in dem die Soziusgriffe integriert sind, verleiht dies dem Motorrad eine sportlichere Linie.

3
3

Geschmiedete Räder


Die geschmiedeten Aluminiumräder von Marchesini ermöglichen eine hohe Lenkpräzision beim Einfahren in Kurven sowie eine Gewichtsreduzierung von 2,7 kg im Vergleich zu den Standard-Gussrädern.

4
4

Direkt montierter Lenker und neue Griffe


Die neuen Griffe haben ein sportlicheres Design und bestehen aus einem weicheren Gummi. Der Lenker ist ohne Silentblöcke starr mit dem Lenkkopf verbunden, was für ein direkteres Fahrgefühl sorgt.

5
5

Bremsanlage vom Superbike


Die Bremsanlage ist von der der Panigale V4 abgeleitet und besteht aus roten Brembo Stylema-Bremssätteln, die auf zwei 330 mm große Bremsscheiben einwirken. Der Hebel mit regressiver Kinematik hat eine kleinere Pumpe, die eine bessere Performance und Dosierbarkeit ermöglicht.

6
6

Motor


Der mit einer desmodromischen Ventilsteuerung ausgestattete 1.103 cm³ große Desmosedici Stradale V4-Motor wurde überarbeitet, um das für die Multistrada typische Ansprechverhalten mit der Persönlichkeit und dem sportlichen Charakter zu verbinden, der die Herzen der Ducatisti bei der Panigale und der Streetfighter erobert hat.

7
7

Sportliches Heck


In das schmale und leichte Techno-Polymer-Heck sind die Soziusgriffe integriert. Der Wegfall des Topcase-Befestigungssystems führt zu einer dynamischeren Seitenansicht, was den sportlichen Charakter des Motorrads unterstreicht.

8
8

Trockenkupplung


Die Multistrada V4 RS ist mit der STM EVO-SBK Trockenkupplung aus Billet-Aluminium ausgestattet. Dieses Feature ermöglicht beim Bremsen und bei Schaltvorgängen ein ruhigeres Fahrverhalten. Zudem sorgt es dank seines unverwechselbaren Klangs für große Emotionen.

9
9

Niedriges, getöntes Windschild und Carbon-Schnabel


Die Raffinesse und Eleganz der Multistrada V4 RS wird durch hochwertige Details wie das getönte Windschild und den Carbon-Schnabel noch verstärkt.

1Nummerierung und spezielle Lackierung

2Titan-Heckrahmen

3Geschmiedete Räder

4Direkt montierter Lenker und neue Griffe

5Bremsanlage vom Superbike

6Motor

7Sportliches Heck

8Trockenkupplung

9Niedriges, getöntes Windschild und Carbon-Schnabel

Entworfen, um aufzufallen

Das exklusive Design mit RS-Lackierung und grafischen Elementen der MotoGP-Maschine machen die Multistrada V4 RS zu einem echten Hingucker.

Trockenkupplung und Ducati Corse Performance Oil

Die Multistrada V4 RS ist mit einer STM EVO-SBK Trockenkupplung aus Billet-Aluminium ausgestattet. Ein Bauteil, das nicht nur für mehr Laufruhe beim Bremsen und Schalten sorgt, sondern auch einen unverwechselbaren Ducati Sound erzeugt, mit seinem charakteristischen Timbre beim Auskuppeln, dem melancholischen Klang bei niedrigen Drehzahlen und dem Superbike-Dröhnen bei hohen Drehzahlen.

Dank der Trockenkupplung kann die Multistrada V4 RS mit dem neuen Ducati Corse Performance Oil Powered by Shell Advance betrieben werden. Dieses Öl ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen Ducati Corse und Shell in der Superbike-WM und der MotoGP.

Elektronisches Fahrwerk Öhlins Smart EC 2.0

Die Wahl des Öhlins Smart EC 2.0 Fahrwerks garantiert im sportlichen Einsatz die bestmögliche Performance. Möglich wird das durch das wie bei der Panigale V4 S und Streetfighter V4 S "eventbasierte" System, das sich je nach individuellem Fahrstil selbst justiert. Das System wurde neu abgestimmt, um das beste Gleichgewicht zwischen einem hohen Fahrkomfort bei entspanntem Fahren und einer großen Unterstützung bei sportlicher Fahrweise zu erreichen.

Einarmschwinge

Der Einsatz einer Einarmschwinge sorgt für eine elegante Optik und trägt zur exklusiven Ästhetik der Multistrada V4 RS bei.

Aluminium-Schmiederäder von Marchesini

Die Aluminium-Schmiederäder von Marchesini bieten eine beeindruckende Fahrpräzision und höhere Geschwindigkeiten beim Einfahren in Kurven. Zudem ermöglichen sie eine Gewichtseinsparung von 2,7 kg im Vergleich zu Gussrädern.

Pirelli Diablo Rosso IV Corsa-Reifen

Die Diablo Rosso IV Corsa Reifen mit den Maßen 120/70 vorne und 190/55 hinten sind die leistungsstärksten Pirelli-Reifen im Sport- und Straßensegment. Sie bieten exzellenten Grip beim Beschleunigen und viel Haftung in Kurven.

Riding Mode Race

Die Multistrada V4 RS verfügt über den Power Mode Full, der standardmäßig mit dem Riding Mode Race verbunden ist und für maximale Leistung in allen Gängen und eine direkte Gasannahme sorgt.

Probefahrt vereinbaren

Kontaktiere einen Ducati-Händler in Deiner Nähe, um eine Probefahrt mit der Multistrada V4 RS zu vereinbaren.

Probefahrt vereinbaren

Melde Dich zum Newsletter an

Bitte lies unsere Datenschutzrichtlinie, um mehr über die Datenverarbeitung zu erfahren.

Melde Dich an, um die neuesten Nachrichten und Updates von Ducati zu erhalten 

Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.