Unternehmen

Wer wir sind

Style. Sophistication. Performance.

Die weltweit faszinierendsten Motorräder basieren auf unserem Engagement im Wettkampfbereich und sind Ausdruck ausgefeilter Technik höchsten Niveaus, unverwechselbaren Designs und großer Motorradleidenschaft

Ducati ist stolzer Vertreter des „Made in Italy" und die Essenz des italienischen Stils spiegelt sich in den Linien eines jeden Motorrads wieder. Kurvige, schlanke und verführerische Formen stehen für einen zeitlosen Stil, der zum unerreichbaren Bezugspunkt avanciert. Ducati Motorräder verkörpern weltweit in über 60 Ländern den Traum echter Motorradfans.

Das desmodromische Ventilsteuerung, der Stahlgitterrohrrahmen, der Zweizylinder-Motor in L-Form und der unverwechselbare Motorensound sind Merkmale, denen jede Ducati ihre Einzigartigkeit zu verdanken hat.

Die Siegerliste unserer Motorräder bezeugt deren Wertigkeit: Bei der Superbike WM sicherte sich Ducati bislang 15 von 18 Fahrertiteln und 16 Herstellertitel, während unsere Desmosedici GP7 bei der MotoGP Weltmeisterschaft seit 2007 (nur vier Jahre nach dem Ducati-Debüt in dieser Klasse) die Piloten- und Herstellerszene komplett beherrscht.

Die auf den Rennstrecken entstehenden Verbindungen, die Ducatisti aller Welt mit dem Unternehmen vereinen, kennen keine Grenzen. Dafür steht auch der Desmo Owners Club (DOC), eine große Familie, die ihre rote Leidenschaft zu ihrem Aushängeschild gemacht hat. Ducatisti treffen sich auf auf Events, Rennstrecken, Messen, auf der World Ducati Week aber auch auf der jährlich von über 12 Millionen Fans besuchten Webseite Ducati.com. 

Das Ducati Museum erzählt den im Jahr 1926 in Bologna wahrgewordenen Traum. An diesem Ort werden die Heldentaten legendärer Motorräder und Piloten wiederbelebt. Hier spürt der Besucher die authentische Leidenschaft für Leistung und Exzellenz. Eine Leidenschaft, die dazu bewegt, neue Wege zu gehen, schnelle Rennen zu fahren und Geschichte zu schreiben.